Logo

Kinderhaus Titel 180413

Aus Beständigkeit entstehen Traditionen

"Einmal ist keinmal, aber was zweimal geschieht ist Tradition und was dreimal geschieht, ist Brauchtum."

So sagt man im Rheinland, so leben es auch das Kinderhaus Langenfeld und das neue Pro Talis Seniorenzentrum Düsseldorfer Straße.

Getreu dem Motto "Jung trifft Alt" besuchten die lieb gewordenen Freunde aus dem Kinderhaus das Berghauser Seniorenzentrum erneut und bescherten den Bewohnerinnen und Bewohnern einen recht schwungvollen Nachmittag.

Dabei zielte das Treffen dieses Mal vor allem darauf ab, alle Parteien einmal so richtig in Bewegung zu bringen. Bei Ringwerfen, Becherball, Dosenwerfen, Kegeln und Dartspiel konnten die Kinder und Senioren gemeinsam Punkte sammeln und Medaillen gewinnen.

Gemeinsames Spielen überwindet Kultur- und Altersgrenzen und schafft ein tiefes Gemeinschaftsgefühl, welches auf beiden Seiten noch lange nachhallen wird.

Das Team der Sozialen Betreuung bedankt sich auf diesem Wege von ganzem Herzen bei den vielen Kindern, der Leitung des Kinderhauses und bei allen Betreuern, die die gemeinsame Arbeit so tatkräftig unterstützen. 

Darüber hinaus geht auch ein Dankeschön an das Küchenteam rund um Oliver Schmidl, das für das liebevoll gestaltete Süßigkeiten-Buffet gesorgt hat.