Logo

Bewohnerbeirat NEU Titelbild

Bewohnerbeirat neu gewählt

Es war mal wieder so weit, es konnte ein neuer Bewohnerbeirat gewählt werden. Kurzerhand wurde die Cafeteria des Hauses in ein Wahllokal umfunktioniert; die Wahlkabinen wurden aus Pappkartons gestaltet und eine selbst gebastelte Wahlurne stand bereit.

Insgesamt ließen sich 7 Bewohnerinnen und Bewohner als Kandidaten aufstellen. Jeder Bewohner hatte 5 Stimmen, so dass am Ende ein fünfköpfiger Bewohnerbeirat zustande kommen konnte.

Am Dienstag, den 10. September 2019 wurde das Wahllokal an der Rotdornstraße für die Bewohner dann eröffnet. Von 10:00 bis 11:45 Uhr konnten die Stimmen auf den Wahlzetteln abgegeben werden.Die Wahlbeteiligung war insgesamt sehr hoch: von 73 wahlberechtigten Bewohnern und Bewohnerinnen gaben 53 ihre Stimmen ab, sodass die Wahlbeteiligung bei 72,6% lag. Außerdem zeigte sich, dass die Bewohner bereits über jahrelange Übung im Wählen verfügten, denn kein Wahlzettel war ungültig und alle Kreuze wurden korrekt gesetzt.

Am Ende kam ein eindeutiges Ergebnis zustande und der Bewohnerbeirat auf der Rotdornstraße kann sich ab sofort wieder monatlich treffen, um aktuelle Themen, Beschwerden und Anregungen zu besprechen, um so das Wohnen für die Bewohner in unserem Haus noch angenehmer zu gestalten.