Logo

Willkommen bei Pro Talis!

Wir sind ein dynamisch wachsendes Familienunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern, die sich in 15 Seniorenzentren um mehr als 1.000 Pflegebedürftige kümmern. 

Um unseren hohen Ansprüchen an eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung gerecht zu werden, haben wir ein zentrales Qualitätsmanagement eingerichtet. Mit Erfolg: Der MDK bestätigt regelmäßig die sehr gute Pflege- und Betreuungsqualität. 

Alle Pro Talis Seniorenzentren sind offene Häuser. Besucher sind jederzeit herzlich willkommen. Feste Besuchszeiten gibt es nicht.

Miteinander - Füreinander 

Wir bieten stationäre Dauer-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege für alle Pflegegrade. Unsere Einrichtung wird von den Pflegekassen anerkannt. Bei Vorliegen eines Pflegegrades tragen diese einen Großteil der Kosten. 

Getreu dem Leitbild „Miteinander – Füreinander“ legen wir großen Wert darauf, dass die Bewohner nicht nur zuverlässig versorgt, sondern als Persönlichkeit respektiert und individuell nach ihren Möglichkeiten gefördert werden. Im Mittelpunkt stehen stets die Bedürfnisse der Senioren. 

Für Abwechslung sorgt ein aktivierendes, ganzheitliches Therapie- und Freizeitangebot. Bei uns muss keiner lang allein bleiben. Genauso wichtig wie Geselligkeit und Gemeinschaft können auch Rückzugsmöglichkeiten sein. Wir achten auf das rechte Maß von beidem.

Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten oder am besten persönlich in einem unserer Häuser kennen! Wir freuen uns auf Sie!

 

Karriere in der Pflege: Diese Möglichkeiten habe ich

Wir bei Pro Talis bieten unseren Mitarbeitern eine große Anzahl an vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Zum einen können Pflegefachkräfte die klassische Karriereleiter, von der Pflegefachkraft bis hin zur Führungskraft aufsteigen. Zum anderen bekommen Pflegefachkräfte bei uns die Chance, sich in verschiedenen Bereichen zu spezialisieren.

"Die klassische Karriereleiter"

Die klassische Karriereleiter gestaltet sich so, dass man zunächst von der Pflegefachkraft im Rahmen einer Schulung, zur Wohnbereichsleitung aufsteigen kann. Als Wohnbereichsleitung haben Sie anschließend die Möglichkeit, nach ausreichend gesammelter Berufserfahrung, sich zur Pflegedienstleitung weiterzuqualifizieren. Danach ist es in unserem Unternehmen auch möglich, unter Berücksichtigung verschiedener gesetzlicher Gegebenheiten, die Leitung einer Seniorenresidenz oder unter Umständen sogar die Funktion der Regionalleitung zu übernehmen.

Als Wohnbereichsleitung sammeln Fachkräfte erste Führungserfahrungen mit ihrem eigenen Team ihres Wohnbereichs. Eine Pflegedienstleitung übernimmt in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung Verantwortung für das gesamte Pflege- und Betreuungspersonal. Um als Pflegedienstleitung arbeiten zu können, gibt es verschiedene Voraussetzungen. Zum einen müssen Interessenten in der Regel eine entsprechende Weiterbildung sowie 2 Jahre Leitungserfahrung vorweisen können. Qualifikationen, die nötig sind um als Pflegedienstleitung zu arbeiten, können aber von Bundesland zu Bundesland variieren.

Bei der Qualifikation zur Einrichtungsleitung verhält es sich ähnlich. Für diese müssen Interessenten entweder eine pflegerische oder therapeutische Fachausbildung mit spezifischer Weiterbildung als Einrichtungsleitung sowie zwei Jahre Berufserfahrung besitzen oder ein Studium im Bereich Pflege/ Gesundheitsmanagement sowie zwei Jahre Leitungserfahrung vorweisen können. Dies kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein.

Spezifische Qualifikationen

Doch auch wenn man seinem Berufsbild der Pflegefachkraft treu bleiben möchte, gibt es bei uns zahlreiche Möglichkeiten sich fortzubilden. Eine Fachkraft kann sich zum Beispiel als Hygienebeauftragter qualifizieren und diese Rolle in einer unserer Einrichtungen übernehmen. Zusätzlich können Fachkräfte sich als Qulitätsmanager weiterbilden. Qualitätsmanager sind für die Erhaltung der Qualität in unseren Standorten zuständig.

________________________________________________

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen zu Ihrer beruflichen Zukunft bei Pro Talis stehen wir Ihnen gerne über den Messenger zur Verfügung.